Kurztripp nach Morokko

11. bis 13. Februar 2020
Tanger – Asilah – Tanger

Wichtig: Reisepass ist unabdinglich !

Leistungen: 

  • Erste Tag: Abholung mit Deutschem Bus im Raum Málaga / Marbella /  Pandelux
    Fährpassage Tarifa – Tanger
    2 Übernachtungen in Asilah 
  • Zweite Tag:  Zeit zur freien Verfügung für einen Stadtbummel durch Asilah – Asilah ist ein ehemaliges Fischerstädtchen mit portugiesischer Geschichte, 50 km entfernt von Tanger. Heute ist Asilah ein kleines Schmuckkästchen am Atlantik. Diverse Künstler lassen sich hier nieder. Kunsthandwerk weit und breit in Mitten der luftig frischen Medina. Internationale Künstler kommen jährlich zu einem Mosem zusammen. Dabei werden die Stadtmauern und Hauswände künstlerisch bemalt.
  • Dritte Tag: Fahrt über die Herkules Grotte nach Tanger, geführte Stadtbesichtigung durch Tanger Medina und die Viertel der ehem. Internationalen Zonenzeit – am späten Nachmittag Abfahrt nach Tarifa – Marokkanischer Bus am von Asilah nach Tanger und später zum Hafen – Transfer Tarifa – Marbella –
  • Eintrittspreise sind persönlich zu zahlen, Stadtführer und Chauffeur erwarten nach getaner guter Arbeit, ein angemessenes Trinkgeld.

Kosten:

  • Pro Person im Doppelzimmer mit B&B
  • ab 7 Personen 290,-€ / ab 9 Personen 260,-€ / max. 15+1
    im Riad oder Apparthotel
  • Einzelzimmerzuschlag………………. 40,,-€

 Bitte hier anmelden bis Ende Dezember 2019

Vorname, Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Bitte auswählen