Via Verde de la Sierra 14.03.2019

Wanderung auf dem Rad- und Wanderweg
am Donnerstag den 14.03.2019,

Mit dem Bus fuhren wir nach Olvera 117 km (nördlich von Ronda), besuchten dort zunächst das kleine Museum (Informationszentram) zur Via Verde de la Sierra,
nach dem es erst einmal Kaffee und Kuchen als Stehbankett gab und wanderten dann in zwei Gruppen.

1. Wer nur 8 km wandern mochte: Leider war der Anfang der Strecke wegen Arbeiten gesperrt, so daß wir erst einmal ein kleines Stück mit dem Bus fahren mußten.

Die Wanderer gingenetea 5 km zur Statiion Navalagrulla und fahren mit dem Bus zum Restaurant der Station Coripe.

2. Wer 13 km wandern mochte: Die Wanderer wurden mit dem Bus zur Station Navalagrulla gebracht und gingen bis zum Restaurant der Station Coripe.

Hier das Museuman der Station Olvera und das Restaurant an der Station Coripe, in dem ein 3-Gängemenü für uns vorbereitet war:

Hartmuth Rimkus hat den Verlauf unserer Wanderroute sehr schön mit Bildern und Verlauf dokumentiert.

Hier könnt Ihr Euch das ansehen